Mentale Geburtsvorbereitung

Baby  431-002

 

Was ist ein Babyfeeling Kurs und was macht ihn so besonders?

Der Kurs besteht aus einem 3 teiligem Konzept im 2 wöchigem Intervall, mit max. 4 werdenden Mamas (ab der 21. SSW), welches sich nicht nur aus mentalem und intuitivem Training auseinandersetzt. Werdende Mamas und auch die Papas (mit einer speziellen Extraeinheit) werden auf die Zeit nach der Geburt vorbereitet. Es wird ein „Geburtsplan“ und ein “Wochenbettplan” erstellt, welcher einem Klarheit verschaffen soll, was man möchte. Ohne Möglichkeiten zu kennen, gibt es keine Wahl. Denn nicht nur die Geburt ist eine sensible Zeit, sondern auch das Wochenbett.

Die Techniken im Kurs sind so konzipiert, dass sie für die Anwendung auch nach der SS gut anwendbar sind. Oft wird man nur auf die Geburt vorbereitet und fühlt sich nach der Geburt allein gelassen. Plötzlich ist alles anders und niemand hat einem gesagt was jetzt kommt, nirgends konnten wir uns das abschauen, wie andere mit der Situation umgehen. Vielleicht kommt nach dem überschwänglichen Gefühl, eine Leere. Eine Ratlosigkeit, Angst etwas falsch zu machen. Dies betrifft auch Mehrfach-Mamas, wie mit der doppelten Liebe umgehen, wie mehreren Kindern gerecht werden? Wie den Verstand beruhigen, welcher alles hinterfragt. Lasst euch eins gesagt sein, der Mensch ist flexibel und wenn man weiß „wie“, kann alles ausgeglichen werden. Nichts ist endgültig, alles ist variabel. Wir haben immer die Chance einen anderen Weg zu gehen, wenn wir ihn erkennen und da liegt in der Ruhe eben die Kraft.

Wenn alles laut um uns ist, können wir unsere innere Stimme, unsere Intuition oder unseren Instinkt nicht mehr folgen. Deshalb ist es so wichtig bereits in der SS mit mentalem Training und dem nötigen Zeitmanagement zu beginnen, da die Routine die in dem Kurs Stück für Stück aufgebaut wird, auch in stressigen Situationen dabei hilft, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ganz automatisch, wie Zähne putzen – können wir schnell wieder ein Gleichgewicht in uns herstellen. Der Kurs ist quasi eine Hilfe zur Selbsthilfe in allen Lebenslagen.

Das Mental- und Intuitionstraining eröffnet einen neuen Horizont, denn beherrschen wir die täglichen Routinen, können wir nicht nur eine selbstbestimmte Geburt erreichen, sondern auch dauerhafte Zufriedenheit, Glück, Gesundheit. Das was wir uns wünschen. Aber wie funktioniert das „Wünschen?“ Oder kennt ihr nicht auch die Nachbarn / Freunde / Verwandten wo scheinbar alles perfekt läuft und bei einem selbst nicht?

Die Geburt ist der Anfang vom Ende. Auch danach ist mentale Ausgeglichenheit ein wichtiger Faktor. Unsere Grenzen sind mit jedem Kind spürbar, aber wie damit umgehen, wenn sie erst einmal überschritten wurden? Durchwachte Nächte, träger Haushalt, Entwicklungsschübe sind nur dann eine Herausforderung, wenn man sie als solche betrachtet. Eine Momentaufnahme, die je nachdem wie gelassen man damit umgeht, enormen Stress auslösen kann. Welche Anforderung stellt man an sich selbst, ist das realitätsnahes Leben mit Kindern? Oder ein Film über ein „perfektes“ Familienleben? Nach dem Kurs habt ihr euren Notfallkoffer gepackt und könnt in das Abenteuer “neues Leben” locker eintauchen. Auch euer Partner  kann jetzt eure täglichen Routinen locker auf dem Babyfeeling Kalender mitverfolgen und macht sogar mit oder unterstützt euch dabei?

Der erste Babyfeeling Kalender: Dieser begleitet euch während der Schwangerschaft und weit darüber hinaus. Es ist ein Endlos Kalender – kann danach weitergegeben werden, wenn nicht beschriftet:

13 Schritte zu mehr Wohlbefinden mit wöchentlichen/ monatlichen Routinen, welche so eingesetzt werden können wie sie gerade gebraucht werden. Immerhin hat jeder sein eigenes Tempo, eine beginnt früher die andere später. Dazu gibt es ein Notizbuch, Affirmationskarten, eine Engels-Geburtskerze und eine Anleitung für das Babyfeeling-Konzept.

Der Kalender wird bald auch ohne Kurs erhältlich sein. Während des Kurses findet der Kalender als Gedächtnisstütze zusätzlich zu den umfangreichen Kursunterlagen seine Anwendung.

Nach der Geburt gibt es dann ein Treffen mit den Kursteilnehmerinnen, zum Informationsaustausch.

 

NA? Bereit fürs Babyfeeling? Dann melde dich bei mir!

 

IMG_3430

Babyfeeling Kurs – die mentale Geburtsvorbereitung

bestehend aus 3 Einheiten. Inkl. umfassender Kursunterlagen, Babyfeeling Schwangerschaftskalender, Geburtskerze, Notizbuch sowie kostenloser Bücherverleih aus der umfassenden Bibliothek rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit, Wochenbett und darüber hinaus. Für inhaltliche Details siehe unten.

Es kann auch anschließend eine Paareinheit stattfinden!

Inhalte der Einzelschulungen:

  • Physiologischer Prozess einer Geburt
  • Unterschied zwischen Instinkt und Intuition
  • Stärkung der Intuition
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Negative Kernglaubenssätze erkennen und neu definieren
  • Wirkung von Farben, Bildern und Affirmationen
  • Umsetzen von Zielen
  • Zeitmanagement für die Zeit mit dem Baby
  • Stärkung der Mutter-Kind Bindung
  • Angst- und Schmerzbewältigung
  • Reflexion von Stärken, Schwächen, (unbewussten) Vorstellungen, Sorgen & vorangegangenen Geburten
  • Erstellen eines Geburtsplans
  • Erstellen eines Wochenbettplanes

Der Kurs kann auch als Einzelkurs gehalten werden und bei dir Zuhause stattfinden.

Wo?  im Eltern- Kind Zentrum Traiskirchen, Hauptplatz 17c/2/5  oder im Babyfeeling Zentrum in 2722 Netting, Kienbergweg 26

Aktuelle Kurstermine im EKIZ Traiskirchen und im Babyfeeling Zentrum

Auf Anfrage!!

Du möchtest dich auf die bevorstehende Schwangerschaft bestmöglich vorbereiten? Dann beginne bereits vor der Schwangerschaft mit Mental- und Atemübungen.

Information und Anmeldung unter: lisa@babyfeeling.at oder  Tel: 0664/ 536 07 57